Brautpaarshooting und Hochzeitsfotos im Kloster Lüne in Lüneburg

Hochzeitsfotos | Svenja und Sven in Lüneburg & Hamburg

Svenja und Sven haben sich gleich zwei der schönsten Hochzeitslocations in Norddeutschland ausgesucht: Das Kloster Lüne in Lüneburg und das Literaturhauscafé in Hamburg. Ihr sucht noch nach einem besonderen Ort für Euren schönsten Tag? Beide kann ich sehr empfehlen.

Doch der Reihe nach!

Hochzeit im Kloster Lüne in Lüneburg

Kennengelernt habe ich Svenja und Sven bereits im Frühjahr, als wir zu einem Vorabshooting in Lüneburg unterwegs waren. Die Lüneburger Altstadt ist dafür einfach richtig gut geeignet. Ihre Hochzeit haben die beiden nun an einem Sommertag im Kloster Lüne gefeiert. Die Klosterkirche St. Bartholomäi ist wunderschön und sehr hell. Das Kloster kann auf eine über 800jährige Geschichte blicken und das merkt man der Anlage auch überall an. Es hat einfach Flair! Im Klostergarten haben wir dann auch die Brautpaarfotos gemacht.

Literaturhauscafé an der Alster in Hamburg

Literatur und Café – das klingt nicht sehr nach einer Hochzeitslocation, oder? Weit gefehlt. Das Literaturhauscafé ist ein herrschaftliches Haus, direkt an der Außenalster gelegen. Nach einer wechselhaften Geschichte stand es in den 80er Jahren kurz leer und wurde dann von Gerd Bucerius und der ZEIT-Stiftung erworben, renoviert und zu einem Ort für die Hamburger Bürgerinnen und Bürger gemacht. Ein großer Festsaal, eine grandiose Küche – hier kann man nun sehr gut und sehr hochwertig feiern.

Meine Hochzeitsreportage von Svenja und Sven

Viel Spaß mit diesem kleinen Ausschnitt aus meiner Hochzeitsreportage für Svenja und Sven!

 

Hinterlassen Sie einen Kommentar